<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1463878447051639&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

SHOP BRANDS

Menu

Fast Food-Restaurants sind bekannt für eine hohe Fluktuation. Die Arbeit in der Fast-Food-Branche ist in der Regel eine befristete Stelle und Manager stehen unter konstantem Druck, neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Während Sie immer einige Mitarbeiter haben, die ihren Job als temporär betrachten, gibt es Möglichkeiten, die Moral zu verbessern und die Fluktuation in Ihrem Restaurant zu reduzieren.

 

Ein Mädchen isst PommesBild-Kredit

 

 

Wie man die Fluktuation des Personals in Fastfood-Restaurants reduzieren kann

 

Bieten Sie faire Arbeitszeiten an

Die Arbeitzeit für alle Ihre Mitarbeiter zu organisieren ist zeitaufwendig, vor allem, wenn Mitarbeiter nach Urlaub oder einer anderen Arbeitzeit fragen. Aber eine Methode, die Ihnen helfen kann, Mitarbeiter zu ermutigen länger zu bleiben, ist Ihr Bestes zu tun, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

 

Da viele Ihrer Mitarbeiter wahrscheinlich Schüler oder Jugendliche sein werden, arbeiten diese wahrscheinlich, um ihr sozialen Leben zu finanzieren. Selbst wenn sie fleißige Arbeiter sind, sind sie wahrscheinlich nicht in ihren Job investiert und wenn sie anfangen zu denken, dass ihr Job ihr Leben außerhalb die Arbeitsstelle stört, könnten sie am Ende auf der Suche nach einem anderen Job sein.

 

Wenn ein Mitarbeiter sie um Urlaub bittet oder darum, in einer anderen Schicht arbeiten zu können, versuchen sie das Möglichste um seinen Wünschen entgegenzukommen. Es ist verständlich das Sie nicht immer alle Wünsche erfüllen können, sagen sie deshalb Ihren Mitarbeitern sie sollten mindestens eine Woche vorher Bescheid geben damit Sie die Arbeitszeitpläne ändern können.

 

 

Belohnen Sie gute Arbeitnehmer

Das Gefühl nicht geschätzt zu werden ist oft ein Grund, warum Mitarbeiter sich entscheiden zu kündigen. Als Manager obliegt es Ihnen, das Wohlbefinden Ihrer Arbeitnehmer zu überwachen. Belohnen Sie gute Arbeitnehmer.

 

Deshalb ist der "Mitarbeiter des Monats" eine gute Möglichkeit, um ein ausgezeichnetes Mitglied des Teams zu feiern. Jeden Monat können Sie fleissige Arbeiter feiern und ihnen Geschenke machen (wie Gutscheine oder Urlaub), damit jeder merkt, dass Mühe belohnt wird.

 

 

Sie sollten ansprechbar sein

Wenn Sie nach Methoden suchen, um die Fluktuation in Ihren Fastfood-Restaurants zu reduzieren, können Sie nur indem Sie stets ansprechbar sind, Wunder damit bewirken. Ein schlechter Manager ist ein häufiger Grund, warum viele Mitarbeiter sich entscheiden zu gehen. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, Sie machen Ihnen das Leben schwer, werden sie keinen anderen Ausweg sehen, also anderswo zu arbeiten.

 

Seien Sie ein guter Manager! Lernen Sie Ihre Mitarbeiter kennen und ermutigen Sie diese, mit Ihnen zu sprechen wenn sie ein Problem haben. Dies wird Ihnen die Möglichkeit geben, sämtliche Probleme zu beheben, die sie haben.

 

 

Sorgen Sie für jede Menge Training

Obwohl man direkt nach der Schule eine Arbeitstelle im Fast-Food-Bereich bekommen kann, wird schon am ersten Tag viel Verantwortung von einem Angestellen erwartet. Wenn dies ihre erste Arbeitsstelle ist, kann es nervenaufreibend und stressig werden. Manager müssen Schulungen für ihre Arbeitnehmer anbieten und eventuell auch zusätzlichen Unterricht anbieten, falls ein Mitarbeiter Probleme hat den Prozess zu verstehen.

 

 

Fast-Food-Mitarbeiter heben Nudeln aufBild-Kredit

 

 

Gestalten Sie ihre Zeitpläne vielfältig!

Verantwortlich für das Grillen von Burgern für acht Stunden zu sein ist unglaublich langweilig. Wenn das jede Woche die Hauptrolle eines Mitarbeiters ist, kann er unglücklich in seinem Job werden und beschließen, einen anderen zu suchen, der mehr Abwechslung bietet. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Mitarbeitern eine Arbeitswoche anbieten, in der sie an verschiedenen Stationen arbeiten. Sie sollten alle paar Stunden Ihre Mitarbeiter umbewegen, damit sie keine Zeit haben sich zu langweilen.

 

 

Zeigen Sie Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung

Viele Leute denken, die Arbeit in der Fast-Food-Branche ist eine vorübergehende Beschäftigung aber in vielen Unternehmen gibt es Karrierepläne. Wenn Sie das monatliche Treffen mit Ihren Mitarbeitern haben, informieren sie diese über alle bevorstehenden Entwicklungen. Manche Menschen könnten an dieser Gelegenheit interessiert sein und eine Karriere bei der Firma antreten wollen.

 

 

Eine spassige und sichere Arbeitsumgebung schaffen

Viele Mitarbeiter mögen nicht unbedingt ihre Arbeit, aber sie lieben das Restaurant. Indem Sie Ihr Restaurant in einen angenehmen Ort für die Arbeit verwandeln, wird mehr Personal gern dort bleiben. Wenn sie Bedenken bezüglich ihrer Arbeit haben, werden sie wahrscheinlich eher zu Ihnen kommen um Rat zu suchen, anstatt nur eine Mitteilung einzureichen.

 

Ihre Verantwortung liegt nicht nur beim Erschaffen eines guten Arbeitsklimas, sondern auch darin, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Achten Sie darauf, dass Gesundheits- und Sicherheitsregeln korrekt befolgt werden. Bitten Sie Ihre Arbeitnehmer darum, in rutschfeste Schuhe zu investieren, um die Rutsch- und Fallgefahr zu vermindern.

 

 

old school low rider

Old School Low Rider II: ist beliebt bei Fast-Food-Personal

 

 

Rutschhemmende Arbeitsschuhe für Manager

Haben Sie einen sicheren Halt bei der Arbeit, mit Ihren eigenen rutschfesten Schuhen. Bei Shoes For Crews (Europe) Ltd. bieten wir qualitativ hochwertige rutschhemmende Arbeitsschuhe für Führungskräfte an. Geschaffen um höchste Ansprüche zu erfüllen, sehen unsere Arbeitsschuhe schick aus, bieten einen exzellenten Halt für die Füße und verfügen über eine unglaublich rutschfeste Sohle auf rutschigem Untergrund.

 

 

 

Manager Stile anschauen

 

 

 

Siehe unseren Katalog

Shoes For Crews German Catalogue CTA