<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1463878447051639&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

SHOP BRANDS

Menu

Haben eine effiziente Housekeeping-Team und ein gut geführtes Haus ist Schlüssel für ein erfolgreiches Hotel. Die Sauberkeit der Zimmer und die Höflichkeit des Personals wirken sich wie Gäste Ihr Hotel in Zukunft überprüfen. Hier sind einige der am häufigsten auftretenden Probleme der Zimmermädchen, die sich Hotel Gewinne mit Ratschläge, wie man sie vermeidet auswirken.

 

 

HotelBild-Kredit

 


1. Niedrige Qualität Möbel

Mit geringer Qualitätsmöbel kann Ihre Gewinne wirklich Schaden. Ihr Aussehen wird schneller zurückgehen und sie sind eher öfter brechen. Mit Ersatz Möbel kaufen, wird in Ihre Gewinne essen, vor allem, wenn Sie auf einer regelmäßigen Basis zu kaufen. Haben Ihre Forschung und kaufen Möbel, die für den richtigen Zweck ausgelegt ist. Wenn man von einigen Lieferanten zu kaufen, können Sie manchmal ein günstigeres Angebot verhandeln, wenn Sie in der Masse kaufen.

 

 

2. Defekte Lampen

Defekte Lampen, elektrische Schalter oder Geräte können wirklich für Gäste frustrierend sein. Wenn sie zu einem ständigen Problem werden, könnten sie Menschen davon abhalten, ihr Hotel wieder zu besuchen, was zu einer negativen Auswirkung auf Ihren Gewinn führen wird.


Housekeeping Führen Durch wöchentliche kontrollen ein sicherzustellen, Dass alle Elektrik Einwandfrei funktionieren. Es wird Zeiten geben, wenn die Gäste über eine Glühbirne kommen que ersetzt werden muss, sondern durch regelmäßige Kontrollen, die Ihnen die Möglichkeit des Leidens eine Unannehmlichkeit Gäste zu reduzieren.

 

Sie außerdem sicher, Ihre elektrischen Bestände zuverlässig vom Lieferanten eingehalten werden. Niedrige Qualität und ineffektiv Glühbirnen und elektrische Ausrüstung werden Sie Geld zuerst sparen, aber sie werden mehr finanzielle Probleme auf dem Weg führen.

 

 

3. Feuchte Flecken

Feuchte Flecken an den Wänden oder auf dem Teppichboden vermitteln Gästen, dass das Hotel nicht gepflegt wird. Sie sehen unansehnlich aus und wenn Gäste ihr hart verdientes Geld für ein Zimmer ausgeben, wollen sie nicht in einem Raum sein, der nicht akzeptabel aussieht.


In einigen Fällen wird kommen einige feuchten Fleck dem Nichts, sondern alle unerwünschten Überraschungen vermeiden helfen, Reinigungspersonal alle Zimmer gründlich überprüfen müssen (und dies kann getan werden, wenn aufräumt). Wenn irgendwelche feuchte Flecken oder Risse auftreten, müssen sie so schnell wie möglich zur Kenntnis genommen und festgelegt werden. Die Gäste sollten auf einen alternativen Ihren Raum bewegt werden, wenn Raum geeignet.

 

 

Hotelzimmer

Bild-Kredit

 

 

4. Haare in der Badewanne oder auf dem Boden

Ein klares Zeichen dafür, dass ein Zimmer nicht ausreichend gereinigt wurde, sind Haare in der Badewanne oder auf dem Boden. Im Laufe der Zeit können einige Mitarbeiter versuchen Zeit zu sparen, indem sie nicht staubsaugen oder fegen. Diese Art von Housekeeping Fragen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter haben genügend Zeit, um zu vermeiden jedes Zimmer aufzuräumen. Shortcuts sind oft gemacht, weil sie ihre Arbeit nicht genügend Zeit haben, zu vervollständigen. Und auch Stichprobenkontrollen machen jede Woche arbeiten alle Ihre Mitarbeiter zu einem Standard, um sicherzustellen, jedes Mal hoch.

 

 

5. Müll unter dem Bett

Einer der ersten Orte, den die meisten Gäste bei der Ankunft kontrollieren, ist unter ihrem Bett. Es ist also wichtig, dass dieser Ort nicht bei der Reinigung ignoriert wird. Jeglicher Abfall vermittelt den Eindruck, das Personal hat minimale Anstrengungen bei der Reinigung unternommen.


Durch zufällige Kontrollen können Sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter sich bemühen, alle Bereiche des Raumes in Ordnung zu bringen.

 

 

6. Fingerabdrücke auf Fenstern und spiegeln

Fingerabdrücke auf alle Fenster und Spiegel ist ein mahnendes Beispiel dafür, das jemand vor kurzem im selben Raum aufhielt. Sie wollen für jeden Gast das Gefühl, dass die Zimmer perfekt für sie gemacht worden war. Fingerabdrücke und Reste von Make-up am Spiegel sind unhygienisch und Gäste sollten nicht das Gefühl haben, ihr eigenes Zimmer aufräumen zu müssen.

 

 

7. Nicht genügend Toilettenartikel (Klopapier, Shampoo, Conditioner, Seife usw.)

Es ist ein allgemeines Ärgernis in ein Hotelzimmer zu kommen, indem das wesentliche wie Zahnpasta, Shampoo und Duschgel fehlen (vor allem, wenn es auf der Webseite versprochen wurde). Ein Mangel an Klopapier ist ein weiteres Ärgernis. Gäste von nicht Muß Gefühl Haben, das Papier zu Zeit für Form Gesamte rationiert, die Vielzahl von Ist. Pour chaque chambre, il y a toujours shouldnt au moins deux rouleaux de papier chaque jour.

 

Wenn die Zimmermädchen nicht genug Toilettenpapier bereitstellen, weil nicht mehr genug auf Lager ist, dann sollte mehr bestellt werden.


Einige der Forschung die besten Lieferanten für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wenn Sie ein Luxushotel ausführen, Ihre Gäste werden qualitativ hochwertige Luxus schätzen.

 

 

Hotelflur

Bild-Kredit

 

 

8. Staub

Heutzutage sind mehr Hotelgäste akribisch, wenn sie ihre Zimmer inspizieren. Sie erwarten einen hohen Standard. Also, wenn sie alle Bereiche, die mit Staub bedeckt finden, werden sie denken Zimmermädchen Abstriche in die Reinigung. Jedes Zimmer sollte zu einem hohen Standard aufgeräumt werden. Haben Sie alle Räume, die nicht häufig verwendet werden, sollten Sie sicherstellen, dass eine Haushälterin inspiziert es und gibt es ein gut abwischen hinunter, bevor alle neuen Gäste kommen, so das Zimmer sauber und frisch ist.

 

 

9. Schlechte Manieren

Personal mit schlechten Manieren ist eines der am häufigsten auftretenden Probleme der Hauswirtschaft, das auf die Gewinne negativ auswirken kann. Gäste werden sich an unhöfliche Mitarbeiter erinnern und wahrscheinlich anderen Menschen mitteilen, die Ihren Urlaub buchen wollen. Indem man Bewertungskarten und Online-Bewertungen liest, kann man erkennen, ob es Beschwerden über bestimmte Mitglieder des Personals gibt.


Gibt es viele Beschwerden über ein Mitarbeiter, sollte der Mitarbeiter gesprochen werden. Eine schlechte Erfahrung kann einen Gast dazu anregen, eine andere Stelle in Zukunft zu buchen und kann andere Leute vom Besuch abhalten, also muss das gesamte Personal immer professionell und höflich sein.


 

10. Housekeeping aussehen unprofessionell

Zusammen mit schlechten Manieren, wird Dressing unprofessionally in negativen Kritiken erwähnt werden. In den meisten Hotels haben die Mitarbeiter ihre eigene Uniform zu helfen, intelligenten Blick zu gewährleisten, dass sie für die Arbeit. Es ist die Verantwortung der Mitarbeiter Ihre Uniformen zu waschen und bügeln, aber Sie werden Ersatz zu bieten haben, wenn sie ausgetauscht werden müssen.

 

Alle Hotelmitarbeiter sollten auch geeignete Schuhe tragen. Rutschfeste Hotelschuhe von Shoes For Crews (Europe) Ltd., eignen sich für Hotelpersonal, sie sind komfortabel und unterstützend, und deren Rutschfestigkeit bietet optimalen Halt auf rutschigen Böden.

 

 

Anzeigen Hotel Styles 

 

 

Siehe unseren Katalog

Shoes For Crews German Catalogue CTA