<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1463878447051639&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

SHOP BRANDS

Menu

 

Dank des raschen technischen Fortschritts geht die Arbeit eines Kassierers an der Kasse schnell voran. Kunden müssen nicht lange warten und Kassierer können den nächsten Kunden in der Warteschlange bedienen. Jedoch kann die repetitive Bewegung des Hochhebens und Einscannens von Waren Schmerzzustände in den Händen und Armen auslösen. Wenn Sie als Kassierer unter Schmerzen am Handgelenk leiden, finden Sie hier einige Übungen, mit denen Sie sofort beginnen können, um Überlastungen oder Beschwerden zu lindern.

 

kassierer

 

Warum leiden Kassierer an Handgelenksschmerzen?

 

Wegen der Art ihrer Arbeit, müssen Kassierer regelmäßig die gleichen Wiederholungsbewegungen machen: Handhabung von Gegenständen, Scannen von Einkäufen, Betrieb der Kasse usw. In jedem Job, wo Mitarbeiter die gleichen Aktionen wiederholen, (wie ein Barista, der eine Kaffeemaschine bedient) ist man gefährdet eine Verletzung durch sich wiederholende Belastung zu erleiden.

 

Wiederholte Belastung im Handgelenk kann Symptome wie Taubheitsgefühl an Ihren Fingerspitzen, schmerzhafte Schmerzen und Kribbeln auslösen und macht es schwierig etwas zu greifen.

 

Sich wiederholende Bewegungen der Hand können zu Karpaltunnelsyndrom führen. Dabei schwellen die Sehnen in der Hand und des Handgelenks an und werden entzündet und geschwollen. Wenn Sie ein wiederholtes Aufkommen des Karpaltunnel-Syndroms erfahren, können sie dauerhaft und irreversibel die Sehnen beschädigen.

 

Eine der besten Möglichkeiten, Schmerzen in den Handgelenken zu lindern und sich vor chronischen Leiden zu schützen, ist das Trainieren Ihrer Handgelenke.

 

Übungen für Kassierer bei schmerzendem Handgelenk

 

1. Hände dehnen

 

Durch das Dehnen Ihrer Handgelenke, Hände und Finger können Sie jegliche Schmerzen lindern. Sie können dies während Ihrer Pause oder Mittagspause am Arbeitsplatz tun. Legen Sie Ihre Hand auf eine flache Oberfläche und strecken Sie Ihre Hände langsam für etwa fünf Sekunden und schließen Sie dann langsam Ihre Hand zu einer Faust. Diese Übung hilft Ihnen, Ihre Sehnen zu dehnen und Beschwerden zu reduzieren. Führen Sie diese Übung jeden Tag ein paar Minuten durch.

 

2. Verwenden Sie einen Tennisball

 

Wenn Köche sich mit schmerzenden Füßen auseinandersetzen müssen empfiehlt es sich, dass sie ihre Füße mit einem Tennisball (oder einer kleinen Kugel) massieren. Die Rollbewegung massiert die Muskeln und Sehnen in den Füßen. Dasselbe kann auch mit den Händen gemacht werden. Nehmen Sie einen Tennisball und rollen Sie ihn in Ihrer Hand auf einer Tischfläche.

 

3. Gewicht-Kräftigungsübungen

 

Übungen mit kleinen Gewichten sind wirksame Möglichkeiten, Ihre Glieder und Ihre Sehnen zu stärken. Zuhause können Sie kleine Übungsgewichte verwenden. Bei der Arbeit können Sie stattdessen Wasserflaschen verwenden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte diese Übung jeden Tag für mindestens fünf Minuten durchgeführt werden.

 

Diese Übung empfiehlt sich bei den ersten Schmerzen am Handgelenk. Sollten Sie irgendwelche Kraftübungen tun, nachdem Sie mit dem Karpaltunnel-Syndrom oder jegliche Art von chronischen Handgelenkschmerzen diagnostiziert worden sind, könnte dies zu weiteren Verletzungen führen. Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt.

 

 

handgelenk massage

 

4. Handgelenk-Massage

 

Obwohl dies nicht eigentlich keine Übung ist, werden Massagen oft empfohlen bei Rückenschmerzen und schmerzenden Füßen.

 

Festes Massieren der Handflächen und des Handgelenks kann die Durchblutung verbessern und Schmerzen lindern.

 

5. Eine weitere Möglichkeit gegen Schmerzen am Handgelenk - Weitere Aktivitäten ausüben

 

Wenn Sie unangenehme Schmerzen im Handgelenk fühlen, sprechen Sie mit Ihrem Vorgesetzten und fragen Sie, ob Sie eine Auszeit von den Kassen im Betrieb nehmen und stattdessen eine andere Aufgabe übernehmen können.

 

Eine der besten Möglichkeiten, um Schmerzen am Handgelenk für Kassierer zu reduzieren ist sicherzustellen, dass Ihr Arm nicht die gleichen wiederholten Bewegungen macht. Ist es möglich stattdessen die Regale zu befüllen? Können Sie bei der Lieferung helfen? Können Sie Kunden helfen? Es obliegt Ihrem Vorgesetzten sicherzustellen, dass Sie am Arbeitsplatz keinen Gefahren ausgesetzt sind, also lassen Sie ihn es wissen, wenn Schmerzen haben.

 

 

Wie Kassierer ihre Sicherheit am Arbeitsplatz verbessern können

Es gibt viele Arten von arbeitsbedingten Gefahren. Die oben aufgeführten Übungen können helfen, Sie vor Verletzungen durch wiederholte Bewegungen zu schützen. Sie können sich auch vor Ausrutschern, vor dem Stolpern und Stürzen schützen, indem Sie sicherstellen die richtigen Schuhe am Arbeitsplatz zu tragen. Rutschfeste Schuhe für Kassierer geben Ihnen zusätzlichen Halt wenn sie über feuchte Supermarktböden gehen.

 

KASSIERERSTILE ANSEHEN